Diese Frage wartet auf Beantwortung

Geschenkticket nicht erhalten trotz gegenteiliger Angabe seitens DHL

Ich habe am 19.12. zwei Geschenktickets online gekauft, diese aber trotz gegenteiliger Angabe der DHL-Sendungsverfolgung ("Zugestellt an andere anwesende Person: Briefkasten") nicht erhalten. Ich war bisher ohnehin davon ausgegangen, dass DHL-Pakete persönlich zugestellt werden müssen (was ich beim Versand von Wertgegenständen wie unpersonalisierten Zugtickets auch erwarte). Umso mehr irritiert mich diese Aussage vor dem Hintergrund meines an diesem Tage leeren Briefkastens. Werden mir die Tickets jetzt ersetzt oder zumindest erstattet?

Denkender
Denkender

Denkender

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Hallo, ich denke maßgeblich ist zuerst einmal das was in der DHL Sendungsverfolgung steht. Denke aber auch das die DB in einem solchen Fall nicht der richtige Ansprechpartner ist, sondern DHL. Denn das Ticket wurde ja auch nachweislich versandt. Hier gilt meines Wissens nach Paragraph 447 BGB. Gefahrenübergang beim Versendungskauf

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Denkender - Es tut mir leid, dass es bei der Zustellung des Geschenk-Tickets Probleme gibt. Gerne können Sie zuerst dem Tipp von ds1603 folgen und einmal direkt bei DHL anrufen und nachfragen. Sie können mir aber auch eine E-Mail an dbbahn.facebook@bahn.de mit Ihrem vollständigen Namen und der Bestellnummer senden. Ich leite diese dann an den Fachbereich weiter und Sie erhalten dann von diesem auch eine Rückmeldung. /ar