Diese Frage wartet auf Beantwortung

Was ist denn mit den ICE 1745/1746 passiert? Das war sonst meine einzige ICE Verbindung nach Dresden...

Was ist denn mit den ICE 1745/1746 passiert? Das war sonst meine einzige ICE Verbindung nach Dresden...

Koestinator
Koestinator

Koestinator

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Antworten

Hallo Koestinator, die beiden Leistungen werden seit dem Fahrplanwechsel vom neuen Inter City 2 unter den Zugnummern IC 2440 (Dresden-Köln) und IC 2445 (Köln-Dresden) durchgeführt. Mehr Informationen zum neuen Flottenmitglied gibt es unter: http://www.bahn.de/p/view/service/zug/fahrzeuge/ic_2.shtml

Koestinator
Koestinator

Koestinator

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Na dann vielen Dank für die 1,5 Stunden längere Reise im besseren RE... Ich gehe mal davon aus, dass es auch im neuen IC 2 kein WLAN gibt, richtig?

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Danke Tino für die Erklärung. So sieht es aus. Der ICE 1745/1746 wird nicht mehr angeboten. Dafür können Sie mit dem neuen Intercity 2 fahren. Aktuell wird dieser noch nicht für den IC 2440 bzw. IC 2445 eingesetzt, aber ab 13. Februar 2016 ist es dann so weit.
Es ist nicht unbedingt eine Reisezeitverlängerung, wenn man lediglich den ICE betrachtet. Schaut man sich nämlich die Verbindung beispielsweise ab Dortmund an, haben Sie keine längere Fahrzeit, sondern eher eine kürzere. Der ICE hat nämlich 6:20 h von Dortmund nach Dresden benötigt, der IC braucht hingegen nur 6:09 h. Da Sie selbst aber von Meschede aus fahren, haben Sie recht, dass Sie nun länger brauchen. Jedenfalls, wenn Sie nur einmal umsteigen möchten. Es gibt zum Beispiel auch um 7.05 Uhr eine Verbindung mit einer Gesamtfahrzeit von nur 5:32 h. Allerdings mit 3 Umstiegen.
Und zur Ausstattung des Intercity 2 mit WLAN: Es ist richtig, dass diese Züge keinen Telekom-HotSpot an Bord haben, so wie man es vom ICE kennt. Es gibt aber leistungsfähige LTE-Mobilfunk-Verstärker, die die Funksignale maximal verstärken. Liebe Grüße /jn

Koestinator
Koestinator

Koestinator

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Sonst bin ich von Meschede über Warburg nach Dresden gefahren und umgekehrt. Normalerweise in 5,45 Std. Jetzt werde ich von Meschede über Dortmund fahren müssen. Fahrtzeit knapp 7,5 Std... Es gibt zwar noch schnellere Verbindungen, bei denen müsste ich allerdings bis zu dreimal umsteigen bei jeweils Umsteigezeiten von nur wenigen Minuten.