Frage beantwortet

Was bedeutet beim Geschenk-Ticket "Heraustrennen aus dem Heft" ?

Hallo,
im Geschenk-Ticket steht bei "Weitere wichtige Informationen für Sie" dass ein Heraustrennen aus dem Heft die Fahrkarte ungültig macht. Was ist damit gemeint? Dass man nicht ein Ticket herausschneiden darf ist verständlich. So wie das da steht, muss man aber auch den Umschlag mit dran lassen, was das Ticket unhandlich macht. Falls das tatsächlich so gemeint ist, was ist denn der Sinn davon?

Pat
Pat

Pat

Ebene
0
32 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Hallo Pat, da ich das Ticket im Zuge der Fahrkartenkontrolle noch nicht in den Händen gehalten habe, bitte ich um Entschuldigung für die fehlerhafte Antwort. Es gibt jedoch Angebote die ausschließlich mit sogenannten 'Covern' gültig sind. Beispielhaft wäre hier das InterRail Ticket. Ohne den entsprechenden Umschlag wird es eben nicht anerkannt da man unter Umständen eine Fälschung nicht ausschließen kann. Ebenso verhält es sich mit diesem aktuellen Angebot. In der Regel sind die Fahrkarten vom Layout her identisch mit vorangegangen Aktionen. Um einen Mißbrauch auf den ersten Blick schon mal auszuschließen wird eben der Fahrschein ausschließlich mit dem aktuellen Cover akzeptiert.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (4)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Hallo Pat, dies soll einfach den einzelnen Weiterverkauf oder die einzelne Weitergabe verhindern. Z. Bsp. dass jemand an einem Tag von Frankfurt nach München fährt, während ein anderer von Frankfurt nach Hamburg reist. Aus den vergangenen Aktionen mit solchen Gutscheinheften ist uns die Unhandlichkeit jedoch bekannt. Trotz alledem wünschen wir Ihnen eine gute Fahrt mit dem DB Geschenk-Ticket.

Pat
Pat

Pat

Ebene
0
32 / 100
Punkte

Hallo Herr Groß,
wenn man nur Deckblatt und Rückblatt entfernt, kann doch aber auch nicht gleichzeitig eine Person nach München reisen und eine andere nach Hamburg. Hin- und Rückfahrt-Ticket bleiben ja zusammen auf einem Blatt. Bitte schauen Sie sich das Ticket doch einmal genau an. Vermutlich besteht bei Ihnen der Irrtum, dass sich Hin- und Rückfahrt auf zwei verschiedenen Blättern befinden.

Hallo Pat, da ich das Ticket im Zuge der Fahrkartenkontrolle noch nicht in den Händen gehalten habe, bitte ich um Entschuldigung für die fehlerhafte Antwort. Es gibt jedoch Angebote die ausschließlich mit sogenannten 'Covern' gültig sind. Beispielhaft wäre hier das InterRail Ticket. Ohne den entsprechenden Umschlag wird es eben nicht anerkannt da man unter Umständen eine Fälschung nicht ausschließen kann. Ebenso verhält es sich mit diesem aktuellen Angebot. In der Regel sind die Fahrkarten vom Layout her identisch mit vorangegangen Aktionen. Um einen Mißbrauch auf den ersten Blick schon mal auszuschließen wird eben der Fahrschein ausschließlich mit dem aktuellen Cover akzeptiert.

Guten Morgen Pat, ich habe mir so ein Ticket im Reisezentrum besorgt, und da steht nichts von einem Verbot. Im Gegenteil es handelt sich um eine einzelne Fahrkarte, welche in einem besonderen Geschenkticketumschlag eingelegt ist. Dieser dient jedoch lediglich dazu, über Konditionen und Ausschlusstage zu informieren. Auf Anfrage wurde bestätigt, dass der Umschlag nicht notwendigerweise mitzuführen sei. Die Fahrkarte genügt vollkommen. Zum Verschenken sieht es halt schöner aus.

Pat
Pat

Pat

Ebene
0
32 / 100
Punkte

Guten Morgen blender28,
vielen Dank für deine Antwort.
Bei mir steht im Umschlag bei den Konditionen: "Das Heraustrennen aus dem Heft macht die Fahrkarte ungültig."
Steht das bei dir nicht drin? Wer hat dir denn auf Anfrage bestätigt, dass man die Fahrkarten heraustrennen darf?

Hallo Pat, dies wurde mir im Reisezentrum bestätigt. Dort gab es wie gesagt auch kein Fahrscheinheft, sondern lediglich einen einzelnen Fahrschein, welcher beide Fahrten enthielt. Dieser wiederum liegt in einer so genannten Fahrscheintasche in einem besonderen "Geschenk"-Layout. Dieser Umschlag enthält alle Angaben zu den Konditionen sowie einen Kalender mit den Reise- und Ausschlusstagen. Benötigt wird der Umschlag jedoch nicht unbedingt; er dient lediglich zur Information.

Pat
Pat

Pat

Ebene
0
32 / 100
Punkte

Hallo Blender28,
wenn die Tickets aus dem Reisebüro ohnehin kein Cover haben, werde ich das Cover dann auch entfernen - macht ja auch wirklich keinen Sinn im Hinblick auf die Vermeidung von missbräuchlicher Verwendung der Tickets.
Vielen Dank nochmal für die Hilfe und schöne Weihnachten!