Frage beantwortet

Kann ich mit dem Bahn-Geschenk-Ticket an einen Grenztarifpunkt fahren?

Hallo,

kann ich mit Bahn-Geschenk-Ticket auch bis zu Grenztarifpunkten fahren? Beispielweise Igel(gr)-Passau(gr). Oder muss ich einen Fahrschein vom Grenztarifpunkt bis zum ersten Bahnhof zusätzlich kaufen?

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Hallo Dw5853, sofern der Tarifgrenzpunkt auch tatsächlich angefahren wird ist die Fahrt mit dem DB Geschenk-Ticket auch zulässig. Anders sieht dies bei 'virtuellen' Grenzpunkten aus die nur der Orientierung dienen. Dann ist das Ticket nur bis zum letzten innerdeutschen Bahnhof gültig. Zur Weiterfahrt muss dann bereits ein neues Ticket vorliegen bzw. im Zug zum Bordpreis gelöst werden.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (1)

50%

50% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Bertosch
Bertosch

Bertosch

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo Dw5853,

Meiner Einschätzung nach ja.

Das DB Bahn Team kann das aber sicher noch bestätigen.

Hallo Dw5853, sofern der Tarifgrenzpunkt auch tatsächlich angefahren wird ist die Fahrt mit dem DB Geschenk-Ticket auch zulässig. Anders sieht dies bei 'virtuellen' Grenzpunkten aus die nur der Orientierung dienen. Dann ist das Ticket nur bis zum letzten innerdeutschen Bahnhof gültig. Zur Weiterfahrt muss dann bereits ein neues Ticket vorliegen bzw. im Zug zum Bordpreis gelöst werden.

Hallo Dw5853, virtuelle Grenztarifpunkte sind ausgeschlossen. Als Beispiel wäre hier Emmerich (Gr) gegenüber Bahnhof Emmerich genannt. Der Grenztarifpunkt liegt ca. 12 km vom Bahnhof entfernt und befindet sich auf der deutsch-niederländischen Grenze. Auf dem DB Geschenk-Ticket ist der Start- und Zielbahnhof anzugeben, wo auch Fahrgastwechsel erfolgt. Daher ist die Antwort von Tino richtig und die Meinung von Bertosch leider falsch. /ch