Diese Frage wartet auf Beantwortung

Kann die DB die Fragen hier nach dem Gastro-Konzept im IC2 nicht komplett beantworten?

Die Antworten hier, die man nicht mehr kommentieren kann (warum wohl nicht... lach) blenden offensichtlich ganz bewusst aus, dass der Am-Platz-Service nur auf einem Mini-Teil der Gesamtstrecke angeboten wird! Z.B. von Cottbus nach Norddeich nur zwischen Hannover und Bremen! Das ist eine Unverschämtheit, dass zu verheimlichen!

torstenweyers
torstenweyers

torstenweyers

Ebene
1
269 / 750
Punkte

Antworten

Hallo torstenweyers, Ihre Aussage kann ich so nicht bestätigen. Auf der entsprechenden Seite über den Inter City 2 unter: http://www.bahn.de/p/view/service/zug/fahrzeuge/ic_2.shtml steht die folgende Information:

  • Mehr Service
  • Essen und Trinken
    Wir servieren Ihnen auf ausgewählten Strecken leckere Snacks und Getränke direkt an Ihrem Sitzplatz, selbstverständlich auch in der 2. Klasse. Sie haben die Auswahl zwischen frischen Backwaren, herzhaften und süßen Kleinigkeiten sowie Heiß- und Kaltgetränken.

torstenweyers
torstenweyers

torstenweyers

Ebene
1
269 / 750
Punkte

Das ist ja die Unverschämtheit! Dass auch da verschwiegen wird, dass es Speisen und Getränke nur zw. Hannover und Bremen (etwas mehr als 1 Std. Fahrtzeit) gibt! Auch vorher gegenüber Politik und Fahrgästen wurde immer von Service-Am-Platz gesprochen und alle habe es geglaubt, aber nun gibts das nur ne Stunde lang und wer z.B. von Berlin nach Magdeburg fährt hat gar keine Snacks oder Getränke! Und die Touristen von Bremen zu den Fähren nach Norddeich auch nicht! Siehe Reiseauskunft-Daten!!!

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo torstenweyers,

der Service deckt bewusst die am meisten nachgefragten Streckenabschnitte ab – damit werden mindestens 80 Prozent aller Reisenden auf diesen Linien erreicht. Bei den einzelnen Zügen von/nach Cottbus kommt noch hinzu, dass diese den Beladungspunkt für die Waren des gastronomischen Angebotes in Leipzig nicht anfahren. Daher ist hier erst ab bzw. maximal bis dem Nachlieferungspunkt in Hannover möglich den Service anzubieten. Ob und in welchem Abschnitt ein gastronomischer Service angeboten wird, erkennen Sie in der Verbindungsauskunft bei den Details zum Zug (klick auf die Zugnummer).

Viele Grüße /ma

torstenweyers
torstenweyers

torstenweyers

Ebene
1
269 / 750
Punkte

Auf der Stammstrecke der derzeitigen einzigen IC2-Linie (Leipzig-Norddeich) ist rein statistisch gesehen der Mini-Abschnitt Hannover-Bremen sicher am meisten ausgelastet. Aber ein Gastro-Service im Zug sollte, und davon ist jeder ausgegangen bei den bisherigen Formulieren und den derzeitigen geht man immer noch davon aus, sollte schon der größte Strecken teil (dort eher 80 %) bedient werden! Sonst macht es ja keinen Sinn! Die 80 Prozent darauf zu berechnen, auf welchem Abschnitt der gr. Anteil alller Reisenden unabhängig vom Startpunkt und Endziel gemeinsam an Board ist, ist ja eine mathematsche Spitzfindigkeit! Wenn ein Reisender "Service im Zug" liest, dann geht er doch davon aus, dass es im Grunde eher sogar die ganze Strecke betrifft und man ggf. vielleicht 1ne Stunde nach Abfahrt oder vor Endziel des Zuges vielleicht auf Snacks und Kaffee verzichten muss; aber doch nicht umgekehrt, dass gerademal ne gute Stunde überhaupt ein Service im Zug ist. Auf der zukünftigen Strecke Emden-Köln wird die DB sowas eh nicht durchchalten können, weil der neue Konkurrent WFB sehr schnell besseren Service bieten wird als im IC2 (da wirds dann ja wohl nur zw. Münster und Köln was geben nach Ihrer "Logik"). Wo ist denn da das Konzept? Die Formulierungen und den Infos für Reisende zum IC2 werden zu bitteren Entäuschungen und viel Ärger bei den Fahrgästen führen, wenn sie dann bei einer Fahrt die Wahrheit erfahren! Das muss man doch nicht riskieren... Ich fasse es nicht....-((((((

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Ihre obige Anfrage bezog sich auf die Züge nach Cottbus. Daher bin ich auch nur auf diese näher eingegangen.
Bei den Zügen Leipzig - Norddeich wird der Service von Leipzig bis Bremen angeboten. Diese Züge fahren ja auch über den Hauptversorgungpunkt Leipzig.
Bei den Zügen von Koblenz nach Norddeich ist in der Tat derzeit der Service für den Streckenabschnitt Köln - Münster vorgesehen. Aber nichts ist in Stein gemeißelt. /ma

torstenweyers
torstenweyers

torstenweyers

Ebene
1
269 / 750
Punkte

Ich nehme Ihre letzte Antwort als Eingeständnis der DBAG, dass Sie das Kernproblem nicht verstehen wollen. Danke!