Diese Frage wartet auf Beantwortung

Buchen oder warten??

Ich beiße mir gerade in den Popo ...

Gestern Abend den Entschluss gefasst, am 28.12. Von duisburg nach München zu fahren. Da gab's nen Sparpreis für 29 Euro. Da wir aber mit nem Rollifahrer reisen habe ich nicht direkt gebucht, da ich erst noch was mit der Mobilitätszentrale telefonieren wollte um ein paar organisatorische Fragen zu klären. Heute morgen wollte ich Buchen, kostet die selbe Reise 100€+++.

Nach Recherche hab ich herausgefunden, dass die Sparpreis - Aktion nur bis zum 12.12. Buchbar War.

Son Mist....

Wir sind eure Erfahrungen? Wird es zeitnah eine ähnliche Aktion geben? Denn für den Preis könnten wir dann doch mit dem Auto fahren, käme wohl günstiger...

Jemand nen taktischen Tipp für mich?

LG
Steffi

Antworten

XYZ
XYZ

XYZ

Ebene
2
1693 / 2000
Punkte

Ich denke, dass es so eine Aktion während der Weihnachtsferien auf keinen Fall gibt. Unter 100 € gibt es leider nur 2 Varianten: Entweder mit ICE ab 21:13 Uhr (an 06:02 Uhr) oder mit 4maligen Umstieg für 44 € mit dem Nahverkehr.

Hallo Steffi,
ähnlich wie XYZ gehe auch ich davon aus, dass es zeitnah keine vergleichbare Aktion geben wird – zumindest nicht mehr in diesem Jahr.
Selbstverständlich ist es ärgerlich für Sie, dass die Preise im Vergleich zu gestern heute derart gestiegen sind. Manchmal kann es jedoch durchaus hilfreich sein, selbst jetzt, rund zwei Wochen vor Ihrem Reisetag, noch ein wenig mit der Buchung zu warten. Da die DB bekanntermaßen mit den Sparpreisen die Auslastung ihrer Züge steuert, kann es sein, dass noch einmal günstigere Kontingente „nachgeliefert“ werden. Dies wäre insbesondere dann der Fall, wenn bis zum Zeitpunkt x die tatsächliche Nachfrage nicht mit der angenommenen Nachfrage übereinstimmt oder einige, bereits verkaufte Sparpreis-Tickets, storniert wurden.
Weiterhin kann ich Ihnen empfehlen, ab dem 21.12., also 7 Tage vor Ihrem Reisetag, einmal unter http://www.ltur.com/de/bahn.html?omnin=TopNavi-DB zu schauen. Über diesen Kanal wird das sogenannte "Fernweh-Ticket" vertrieben, bei dem es sich um eine Art Last-Minute-Fahrkarte handelt. Dabei kann es durchaus sein, dass es für den 28.12. noch einige günstige Tickets zum Preis von 29,00 € (27,00 € für das Ticket zzgl. 2,00 € Bearbeitungsgebühr) gibt. Alternativ kann – ebenfalls 7 Tage vor Reisebeginn – ein Blick auf u. a. https://www.busliniensuche.de/bahn-spezial/; http://www.fernbusse.de/bahn-special/; http://www.fromatob.de/bahn-spezial oder http://reise.idealo.de/bus/bahn-spezial lohnenswert sein. Ähnlich wie bei L’tur kann es auch hier noch einige „Rest-Tickets“ (= „Bahn-Spezial“) zum Preis von 29,00 € oder 39,00 € geben.
Mein letzter Vorschlag an Sie ist, dass Sie die Probe BahnCard 25 für 19,00 € erwerben (http://www.bahn.de/micro/view/probebahncard/index.shtml?d...). Dies wäre insbesondere für die teureren Sparangebote interessant, da Sie mit dieser BahnCard 25 % Rabatt auf das Sparangebot erhalten. Beachten Sie bitte, dass es sich bei der Probe BahnCard 25, die drei Monate gültig ist, um ein Abo handelt. D. h., Sie müssen die BahnCard mindestens sechs Wochen vor Laufzeitende kündigen, sofern sie sich nicht automatisch um ein Jahr kostenpflichtig verlängern soll.

Tino Groß
Tino Groß

Tino Groß

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Guten Abend Freeeeezzzzz, ich würde noch etwas warten. In den nächsten Tagen wird es ein neues und zeitlich begrenztes Angebot mit dem Namen 'DB Geschenk Ticket' geben. Mehr dazu in Kürze unter http://www.bahn.de

Hallo Steffi, hallo Tino Groß,
beachten Sie jedoch bitte, dass das „DB Geschenk-Ticket“, dessen Konditionen Sie hier (http://www.bahn.de/p/view/mdb/bahnintern/agb/gesamt2015/f...; S. 76/77) einsehen können zwar in der Zeit vom 16.12.-19.12.2015 buchbar, allerdings ausschließlich in der Zeit vom 04.01.-17.03.2016 nutzbar ist; von daher können Sie das besagte Ticket nicht für eine Fahrt am 28.12.2015 nutzen.