Diese Frage wartet auf Beantwortung

Antworten

Im Intercity 2 wird ein eigens von LSG und Lavazza entwickelter Kaffeebecher zum Einsatz kommen. Darin befindet sich im Boden des Bechers Kaffeepulver aromasicher mit Folie bedeckt. Diese Folie wird bei der Zubereitung angelöst und der Kaffee mit heißem Wasser frisch aufgebrüht. Damit der Kaffeesatz auch im Becher bleibt, ist die Öffnung im Deckelbecher mit einem feinen Filtersieb versehen, der das Kaffeepulver zurück hält. So kommen Sie auf Ihrer Reise auch ohne Kaffeemaschine in den Genuss von leckerem, frisch gebrühtem Kaffee aus dem Hause Lavazza.