Frage beantwortet

Zugbindung bei Umleitung des Zuges?

Eine Frage zur Zugbindung bei Umleitung des Zuges. Am Freitag (04.12.) verkehrt der IC 2311 nicht wie ursprünglich geplant über Dortmund (ursprüngliche Abfahrt 15:37 Uhr). Er erscheint gar nicht mehr im RIS. Ich nehme an, dass die Zugbindung dann entfällt, wenn der Zug durch Umleitung gar nicht in Dortmund hält und man somit frei in der Wahl von Alternativzügen ist?

MaFr
MaFr

MaFr

Ebene
1
104 / 750
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
pedaa19
pedaa19

pedaa19

Ebene
3
2325 / 5000
Punkte

Zugbindung ist aufgehoben, da Reisekette nicht eingehalten werden kann, es sei denn du erreichst den Zielort innerhalb von 20 Minuten nach Ankunftszeit. Das ist aber bei einem IC recht unwahrscheinlich. Insofern: Einfach zur DB Information gehen und Stempel abholen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Hallo, wenn es zu erwarten ist, das du mindestens 20 Minuten später am Zielort ankommst, wird die Zugbindung aufgehoben. Wenn der Zug durch die Umleitung dort sogar nicht hält, dann geh bitte in ein Reisezentrum und frag nach deiner Alternativen Reiseverbindung ;) Grüße aus München

pedaa19
pedaa19

pedaa19

Ebene
3
2325 / 5000
Punkte

Zugbindung ist aufgehoben, da Reisekette nicht eingehalten werden kann, es sei denn du erreichst den Zielort innerhalb von 20 Minuten nach Ankunftszeit. Das ist aber bei einem IC recht unwahrscheinlich. Insofern: Einfach zur DB Information gehen und Stempel abholen.