Diese Frage wartet auf Beantwortung

Meine Kreditkarte wird mit dem vollen Betrag belastet, obwohl meine Bahncard dann schon gültig ist.

Meine BahnCard ist ab dem 01.12.15 gültig: gebucht habe ich heute (30.11.15) eine Fahrt für den 10.12.15.
Berechnet wird mir aber der volle Fahrtpreis!!?
Warum werden die 25% der Bahncard nicht abgezogen, obwohl die Bahncard dann gültig ist?!

Antworten

pedaa19
pedaa19

pedaa19

Ebene
3
2380 / 5000
Punkte

Bitte wählen Sie bei der Buchung aus, dass Sie eine Bahncard 25 besitzen. Dann wird auch der niedrigere Fahrpreis ausgewiesen. Tätigen Sie keine Zahlung, die höher ist als das, was sie eigentlich zahlen müssten. Haben Sie zum Normalpreis gebucht können Sie Ihre Fahrt kostenfrei stornieren. Sparpreise sind nur gegen ein Entgelt von 17,50€ stornierbar - wenn Ihre Ersparnis mit der BC unter 17,50€ liegt (Ticketpreis kleiner als 70€), dann lohnt sich ein Storno nicht. Buchen Sie das nächste Mal eine Fahrkarte mit Bahncard-Rabatt. Diesen können Sie im Reiseprofil vor der Buchung auswählen.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Bei der Buchung können Sie schon vorab die BahnCard 25 angeben, obwohl die Fahrt erst in der Zukunft liegt und die BahnCard 25 ab dem 1. Dezember 2015 gültig ist. So haben Sie es auch gemacht. Eventuell haben Sie ein Angebot gebucht, wo kein BahnCard-Rabatt gewährt wird oder die Abbuchung beinhaltet mehrere Fahrkartenkäufe der letzten Tage. Dem Buchungssystem auf bahn.de ist es egal, ob Sie eine Fahrkarte mit BahnCard-Rabatt oder ohne Rabatt auswählen. Die BahnCard muss lediglich im Zug vorgezeigt werden. Wenn Sie sich darüber hinaus die Abbuchung über den vollen Betrag nicht erklären lassen können, ist es empfehlenswert, wenn Sie beim Online-Service anrufen. Die Kollegen haben dort Einsicht in Ihre letzen Online-Buchungen und können eventuell mehr dazu sagen, warum dem so ist. /ch