Frage beantwortet

Ruhezone und Telefonsymbol

Nicht genug,dass die Bahnmitarbeiter die Ruhezone kaum durchsetzen,
dass die Bedeutung "Ruhezone" keineswegs eindeutig und unübersehbar markiert ist,
dass die öffentlichen Äußerungen der Bahn pfadjinderhaft an das "Miteinander" etc der Reisenden appellieren, obwohl die Rüpelei immer mehr zunimmt,
jetzt kommen auch noch neben die Aufkleber "Rohzone" NICHT durch gestrichene Handysymbolaufkleber, die laut Schaffner signalisieren dass dort der Handempfang besonders gut geht, das schläft doch wirklich dem Fass den Boden aus:
Ich kenne niemanden in meiner Umgebung, der sich nicht über die Ruhezonenregelung beklagt.

Baptiste
Baptiste

Baptiste

Ebene
0
51 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt

Da bin ich wieder. Der ICE 1171 verkehrt mit einem Triebzug der Baureihe 401 (ICE 1). Dabei ist der komplette Wagen (Großraum- und Abteil) als Ruhezone ausgewiesen. Haben Sie eventuell das WLAN Piktogramm mit der Handyzone verwechselt?

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Guten Abend Baptiste, ich kenne keinen ICE der auf der einen Seite die Banderole 'Ruhezone' besitzt gleichzeitig aber auch das Handysymbol. Sollte es hier zu einem Fehler bei der Anbringung der Piktogramme gekommen sein informieren Sie bitte das Zugbegleitpersonal. Dies gibt den Fehler an die Werkstatt weiter der dort schnellstmöglich behoben wird. Beachten Sie bitte auch dass es teilweise in einem Wagen zwei unterschiedliche Zonen gibt. So sind im ICE 3 (Baureihe 403, 406) und im ICE-T (Baureihe 411, 415) in den Endwagen die Lounges Ruhezonen während die Großraumwagen Repeater zum verbesserten Handyempfang besitzen.

Baptiste
Baptiste

Baptiste

Ebene
0
51 / 100
Punkte

Das Zugbegleitpersonal antwortet nur mit Ausflüchten.
Es war definitiv so im ICE 1171 von Hannover nach Freiburg glaube ich, Wagen 12 Abteil

Da bin ich wieder. Der ICE 1171 verkehrt mit einem Triebzug der Baureihe 401 (ICE 1). Dabei ist der komplette Wagen (Großraum- und Abteil) als Ruhezone ausgewiesen. Haben Sie eventuell das WLAN Piktogramm mit der Handyzone verwechselt?

Baptiste
Baptiste

Baptiste

Ebene
0
51 / 100
Punkte

ganz sicher nicht, meine Frage an den Zugbegleiter fand vor dem vollbesetzten Abteil statt, also haben es 5 weitere Personen auch so gesehen

Hallo Baptiste,
grundsätzlich haben Sie in unseren ICE-Zügen immer die Wahl zwischen der Ruhezone und dem Handy-Bereich.
Damit Sie ungestört reisen können, sind in den Ruhezonen Telefonate, das Hören von Musik und andere geräuschvolle Tätigkeiten nicht erwünscht. Unsere Ruhezonen sind am Flüster-Piktogramm erkennbar.
Auch die Handybereiche sind durch entsprechende Piktogramme gekennzeichnet. In diesen Wagen können Sie unterbrechungsfrei telefonieren, da diese gemeinsam mit den marktführenden Mobilfunkbetreibern entsprechend ausgerüstet wurden.
Generell gibt es in keinem Bereich im ICE gleichzeitig das Flüster- und Handybereich-Piktogramm. Dies würde sich auch deutlich widersprechen. Eventuell trifft ja die Vermutung von Tino zu, dass die Piktogramme fehlerhaft angebracht wurden. In diesem Fall sprechen Sie bitte direkt unser Zugpersonal an, damit dieses den Fehler an die Werkstatt weitergeben kann. Eventuell hatten meine Kollegen im Zug in Ihrem Fall gerade viel zu tun, weshalb sie kurz angebunden waren. Eine Weitergabe wird aber sicher erfolgen. Liebe Grüße /jn

Baptiste
Baptiste

Baptiste

Ebene
0
51 / 100
Punkte

Der Fahrkartenkontrolleur war nicht kurz angebunden , er hat diese Kombination von Symbolen ausdrücklich verteidigt.