Frage beantwortet

Wieso kann ich mein Onlineticket nicht im DB Navigator öffnen?

Es heißt ja, dass man ein Onlineticket auch nachträglich im DB Navigator laden kann. Das habe ich nun auch hingekriegt, allerdings nutzt es mir aber nix - ich kann zwar die Reservierung und die Reisepläne anzeigen lassen, aber nicht das Onlineticket - es kommt nur die Meldung "Als Fahrkarte ist nur der Ausdruck des Online-Tickets gültig. Diesen bitte bei der Kontrolle vorweisen." Den sog. Deppenbindestrich nur am Rande erwähnend - wieso funktioniert das nicht? Liegt es an der Ticketart (DB&Friends)? Ausland ist keins dabei - Frankfurt/M nach Freiburg (Brsg) und retour.

Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Quork Q'Tar, DB&Friends-Tickets sind nicht handyticketfähig. Das heißt, dass Sie im Buchungsschritt "Ticket & Optionen" nicht Handy-Ticket auswählen können. In diesem Fall ist ein nachträgliches Laden in den DB Navigator nicht möglich. Dies geht nur mit Online-Tickets, die auch handyticketfähig sind. Im Anhang finden Sie auch eine grafische Darstellung des Beschriebenen. /ti

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (5)

Ja (4)

44%

44% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Quork Q'Tar, DB&Friends-Tickets sind nicht handyticketfähig. Das heißt, dass Sie im Buchungsschritt "Ticket & Optionen" nicht Handy-Ticket auswählen können. In diesem Fall ist ein nachträgliches Laden in den DB Navigator nicht möglich. Dies geht nur mit Online-Tickets, die auch handyticketfähig sind. Im Anhang finden Sie auch eine grafische Darstellung des Beschriebenen. /ti