Moderation und Öffnungszeiten

Wir haben mit „Meine Frage – Deine Antwort“ eine Service-Community geschaffen, um den Nutzern einen hilfreichen Austausch zu ermöglichen und Fragen rund um die Reise mit der Bahn zu stellen. Dabei steht die Idee „Kunden helfen Kunden“ im Vordergrund und wird durch die Moderation des DB Bahn-Teams unterstützt.

Wann unterstützt und antwortet das DB Bahn-Team?

Wir lassen unseren Kunden den Vortritt bei der Beantwortung von Fragen, da wir aus Erfahrung wissen, wie viel Sie wissen. Das DB Bahn-Team beantwortet eine offene Frage erst nach einer gewissen Zeit, nach ca. drei bis vier Stunden, wenn keine richtige Antwort gegeben wurde oder die Antwort noch ein paar Ergänzungen benötigt. 

Was bedeutet eigentlich Moderation?

Uns ist es sehr wichtig, dass die Richtlinien eingehalten werden und Sie fachlich richtige und passende Antworten finden. Aus diesem Grund bieten wir Ihnen folgende Unterstützung:

  • Wir beantworten über einen längeren Zeitraum offene Fragen.
  • Wir zertifizieren gegebene Antworten, wenn diese korrekt und umfassend im Sinne der Frage sind. So erkennen die Nutzer, dass sie der Antwort eines anderen Nutzers vertrauen können.
  • Wir schließen Frage-Antwort-Paare, wenn diese abschließend beantwortet wurden. Das vermeidet weitere Kommentare und Diskussionen, die nicht mehr zur Antwort beitragen.
  • Wir fassen häufig gestellte Themen für Sie in einem umfassenden und informativen Frage-Antwort-Paar zusammen. Das ermöglicht ein schnelles Auffinden über die Suche und vermeidet Doppelungen.
  • Wir helfen bei der Einhaltung der Richtlinien und löschen Inhalte, wenn diese dagegen verstoßen.
  • Wir verwarnen oder sperren Nutzer, wenn diese regelmäßig oder massiv gegen die Richtlinien verstoßen. Dabei gelten folgende Maßnahmen:
  1. Leichter Verstoß = Verwarnung, der Account wird für 24 Stunden gesperrt.
  2. Zweite Verwarnung = Dauerhafte Sperrung des Nutzeraccounts.
  3. Schwerer Verstoß = Dauerhafte Schließung des Nutzeraccounts.
  4. Missbrauch der Meldefunktion = Dauerhafte Schließung des Nutzer-Accounts (Missbrauch bedeutet die mehrfach ungerechtfertigte Meldung von Beiträgen oder anderen Nutzern.)
  5. Grundsätzlich werden die Entscheidungen des DB Bahn-Teams nicht öffentlich diskutiert. Dies dient dem Schutz von suspendierten oder ehemaligen Nutzern.
  6. Es werden keine Nutzer ungerechtfertigt ausgeschlossen, auch wenn die Gründe nicht immer öffentlich nachvollziehbar sind.

Wann ist das DB Bahn-Team in der Service-Community aktiv?

Wir können nicht 24/7 für Sie aktiv sein, weil auch wir einmal schlafen gehen. Wir versuchen dennoch einen sehr großen Zeitraum des Tages abzudecken. 

Wir sind Werktags von 6 bis 22 Uhr,  am Wochenende und an Feiertagen von 10 bis 22 Uhr für Sie online.

 

Sollten Sie noch Fragen zur Community haben, schreiben Sie uns eine E-Mail

Vielen Dank, 

Ihr DB Bahn-Team